Barcelona Reisepackliste: Gut gepackt verreisen

Barcelona Reisepackliste: Gut gepackt verreisen

294
0
TEILEN

23Herzlich willkommen in Barcelona, in der Stadt, die zu den fünf meistbesuchten Städten Europas gehört. Barcelona liegt auf der iberischen Halbinsel direkt am Mittelmeer und ist die zweitgrößte Stadt Spaniens.

Barcelona ist eine ganz besondere Mischung aus Kultur, Architektur, Design und Kunst. Geschichte und Moderne in perfekter Mischung, eine ausnehmend gut durchdachte Infrastruktur, Designer-Highlights und eine hervorragende Küche erwarten die Gäste der Stadt – Benvinguda in Barcelona.

Wie für jede andere Reise gehört auch zum geplanten Aufenthalt in Barcelona idealerweise eine gute Vorbereitung, beispielsweise eine Urlaubscheckliste. Wir von CheckAndPack erstellen diese gerne, schnell und zuverlässig für Sie und mit wenigen Eckdaten Ihrerseits erhalten Sie eine individuelle Packliste Barcelona von uns.

Was sollte in der Reisepackliste für Barcelona nicht fehlen?

Fällt Ihre Reise in die Sommermonate, so sollten Sie mit recht heißen Temperaturen rechnen. Sonnenschutz, Kopfbedeckung, Fächer oder Sonnenschirm sind also sehr wichtig. Neben Medikamenten, die für Sie persönlich unabdingbar sind, gehört eine kleine Reiseapotheke mit Medikamenten gegen Magen- und Darmprobleme, Kühlgel gegen Sonnenbrand, Schmerzmittel und ein Mittel gegen mögliche Insektenstiche, in den Koffer.

Beim Thema Kleidung wäre es übertrieben von einem Dresscode zu sprechen, aber wer nicht sofort als Tourist auffallen möchte, tut gut daran seinen Kleidungsstil den einheimischen Spaniern ein wenig anzupassen. Das gilt insbesondere bei Restaurantbesuchen und bei kulturellen Veranstaltungen. Der Stil der Spanier, speziell der Katalanen, drückt sich in eleganter, stilvoller Kleidung aus, bunte Shorts und Miniröcke sind eher den Touristen vorbehalten und können despektierliche Blicke zur Folge haben.

Besonderes Augenmerk gilt den passenden Schuhen, schäbige oder zu lässige Schuhe können ein Outfit komplett ruinieren. Die Reisepackliste Barcelona sollte also unbedingt ein paar stilvolle, kombinierbare und hochwertige Kleidungsstücke beinhalten, um überall für einen perfekten Auftritt gewappnet zu sein.

Erstellen Sie jetzt Ihre Packliste!

Spezielle Tipps für die Urlaubscheckliste Barcelona

Möchten Sie Kirchen, Moscheen oder andere Gotteshäuser besuchen, denken Sie an entsprechende Kleidung. Zu viel präsentierte Haut kann sehr unpassend sein und in manchen Fällen sogar den Zutritt des Gebäudes verhindern. Für diesen Fall sollten auf der Packliste Barcelona luftige aber trotzdem bedeckende Kleidungsstücke inklusive Kopfbedeckung (großes Tuch für weibliche Besucher), vermerkt sein.

Barcelona lädt mit seinen namhaften Einkaufsmeilen natürlich zum Shoppen ein. In manchen Designer-Läden wird das Zahlen mit Kreditkarte nur unter Vorlage von Personalausweis oder Reisepass akzeptiert, um Enttäuschungen zu vermeiden also am besten den Pass zum Shoppen mitnehmen.

Für Strandtage eignet sich am besten ein Wochentag von Montag bis Donnerstag. Richtung Wochenende sind Teile der Strände sehr überfüllt, weil die einheimische Bevölkerung ein Wochenende am Strand auch sehr zu schätzen weiß.

Wir von CheckAndPack sind erfahrene Profis, profitieren von den Erfahrungen und Tipps von Reisenden weltweit, und denken in der Urlaubscheckliste Barcelona an Besonderheiten, die Sie eventuell übersehen hätten. Darüber hinaus versorgen wir Sie mit Insidertipps, die Ihren Aufenthalt zu etwas ganz besonderem machen. Genießen Sie ganz entspannt die Vorfreude auf Ihre Reise. Darum, dass nichts Wichtiges vergessen wird kümmern wir uns.

Testen Sie unsere Urlaubslisten-App hier – kostenfrei!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT