Reisen mit dem Motorrad – was muss mit?

Reisen mit dem Motorrad – was muss mit?

234
0
TEILEN
Photo Credit: https://www.flickr.com/photos/matianming/11622428664

Bei einer Motorradreise ist die Entscheidung, was mitgenommen werden muss, sicherlich keine einfache. Im Vergleich zu einer Reise mit dem Auto ist bei einer Tour mit dem Motorrad natürlich der Stauraum begrenzt. Mit einer Packliste für das Motorrad ist jedoch sichergestellt, dass keine wichtigen Utensilien auf der Reise fehlen. Bei CheckAndPack finden Sie aus diesem Grund Hilfe.

Mit CheckAndPack auf der sicheren Seite

Bein einer Reise mit dem Motorrad soll natürlich nur das Notwendigste mit ins Gepäck. Generell ist zu sagen: Je weniger Gepäck, desto mehr Fahrspaß. Wenn Sie bereits eine Tour mit dem Bike unternommen haben, werden Sie sicherlich bestätigen können, dass zumeist Vieles mit auf Reisen war, was nicht zwingend benötigt wurde. Es ist daher sehr ratsam, sich mit einer Urlaubscheckliste zu vergewissern, dass alles dringend Benötigte mit auf der Bike-Tour ist.

Welche Dinge nicht fehlen dürfen

Es ist immer wieder zu lesen oder zu hören, dass bei einer Motorradtour eine „halbe Werkstätte“ dabei sein sollte. Wer jedoch daheim nicht am Motorrad herumschraubt, der wird auch auf einer Urlaubsreise nicht sonderlich viel Werkzeug benötigen. Anzuraten ist jedoch, dass das Bike vor einer größeren Tour ein Service erhält und Bremsen sowie Reifendruck kontrolliert werden. Dennoch sind einige Grundkenntnisse über das Bike bzw. Reparaturarbeiten sicherlich nicht schlecht, um gegebenenfalls einige Arbeiten während einer Tour selbst erledigen zu können.

Das sollte bei jeder Motorradtour dabei sein:

  • Fahrzeugpapiere
  • Ersatzschlüssel
  • Bremsscheibenschloss
  • Innensechskantschlüsselset
  • Kettenspray

Es hängt natürlich auch immer sehr von der jeweiligen Reise selbst ab, was im Gepäck sein muss und was lieber zu Hause bleiben sollte. Bei CheckAndPack bekommen Sie eine detaillierte Auflistung der Urlaubscheckliste für das Motorrad.

Schutzkleidung nicht vergessen

Die Motorrad-Bekleidung sollte wohl nicht extra erwähnt werden, doch in der Eile und Hektik kann schon einmal etwas vergessen werden. Eine Reisepackliste für das Motorrad ist deshalb sehr sinnvoll und sollte Punkt für Punkt durchgegangen werden.

Neben der obligatorischen Schutzbekleidung sollte natürlich auch ein Reisepasse, eine Landkarte und natürlich diverse Kosmetikartikel sowie Bekleidung auf der Tour mit dem Bike nicht fehlen. Ein Navi (auch wenn es in einigen Fällen hinten sitzt) sollte bei einer Motorradtour ebenfalls stets dabei sein. Was sonst noch mit muss, erfahren Sie bei uns.

Die Reisepacklist für das Motorrad wird sicherlich dafür sorgen, dass der Urlaub oder die Reise mit dem Bike ein voller Erfolg wird.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT